Werkstatt

911 Lüfterrad statt 911 Zylinderkopf

Zylinderkopf in Ordnung. Lüfterrad im Eimer. Porsche Neupreis: 700,– Euro. Also auf zu eBay…

Hiobsbotschaften aus der Porsche-Werkstatt lösen sich selten in Wohlgefallen auf. Eine Ausnahme bildete die letzte Meldung zum Thema „Motor muss raus, Kerze ist schief reingeknallt, Zylinderkopf ist vermurkst“. Die Sache hat sich geklärt – eine Mutter spielte dabei eine wesentliche Rolle und ich werde mir das beim Abholen noch einmal anschauen müssen.

Dafür muss das Lüfterrad gewechselt werden. Kein Problem – bis auf den Neupreis bei Porsche: 700,– Euro. Wahrscheinlich ist es aus Gold um mehr Druck auf die Hinterreifen zu kriegen. Aber eBay hilft: Die komplette Lichtmaschine gab es für die Hälfte und sie ist auch schon Richtung Werkstatt unterwegs. Geht doch. Und ich habe eine Lichtmaschine als Ersatz im Regal liegen.

About the author

hansbahnhof

Unheilbarer Petrolhead seit 1966. Hat begonnen mit Vespa-Motorrollern und dann irgendwann mit Porsche weitergemacht.

Leave a Comment