TdM Blog News

Besucherentwicklung – Teil der Maschine nimmt Fahrt auf

Wenn man mal den Luxus einer eigenen Website mit mehr als 30.000 Besuchern im Monat* hatte, ist es manchmal schmerzhaft, sich die Statistiken eines neuen „Babys“ im World-Wide-Web anzuschauen. So ging es mir bei Teil-der-Maschine. Zwei Besucher am Tag, drei Besucher am Tag, kein Besucher am Tag. So war es zu Beginn der Messungen. Nach etwas mehr als sechs Monaten ernsthafter Arbeit an meinem Porsche 911 S-Blog hat sich das geändert und die ersten F-Modell Fans rufen an (Hallo Marc!). Außerdem erhöht sich die Besucherzahl stetig. So hat Teil der Maschine am heutigen Samstag zum ersten Mal mehr als 20 Besucher angezogen. Die meisten davon über Suchmaschinen und neuerdings auch über Vimeo und Facebook. Das freut mich und scheinbar haben auch andere Spaß am Thema Porsche 911 Oldtimer.

Spaß macht mir insbesondere die große Anzahl von Page-Impressions (Seitenaufrufen). Im Schnitt kommt Teil der Maschine nämlich auf ca. 5 PIs pro Besucher sowie eine durchschnittliche Besuchszeit von fünf Minuten. Im schnellen WWW ist das bereits ein sehr respektables Ergebnis. Freuen würde ich mich über (noch) mehr Kommentare! Damit das noch einfacher wird gibt es ab 13.2. einen „Like“-Button für die Facebook-Fans unter jedem Blogbeitrag. Da ist das mit dem Kommentieren dann noch einfacher.

Für Eurer Interesse, Mails und Anrufe vielen Dank und eine unfallfreie Saison mit Eurem klassischen Porsche 911

hansbahnhof

__________________________

*Vespa – Das Archiv – www.vespa-archiv.de

About the author

hansbahnhof

Unheilbarer Petrolhead seit 1966. Hat begonnen mit Vespa-Motorrollern und dann irgendwann mit Porsche weitergemacht.

4 Comments

  • Update 14. Februar 2011: Ich korrigiere von „mehr als 20“ hoch auf „40“ Besucher am Sonntag, den 13.2.2011. Das freut mich wirklich sehr und ist mir ein Ansporn noch eine Menge spannendes Zeugs über den S zu schreiben!

  • Applaus ist der Lohn des Künstlers, Klicks der des Bloggers.

    In diesem Sinne: Glückwunsch zur tollen Seite mit erstklassigen Bildern, die das endlose Warten auf Targa-Wetter und salzärmere Straßen erträglicher macht.

    Immer weiter so!
    Einer der 40

    • … und eigentlich sind Kommentare ja NOCH netter, als eine Menge (anonymer) Besucher. In diesem Sinne eine hoffentlich kurze Wartezeit – vielleicht schon an diesem Wochenende – und Danke fürs Lob!

      Ansgar

Leave a Comment