Reisen Schottland 2013 Videos

Calum´s Road (Raasay, Schottland) im 1965er Porsche 911 (Video)

Written by hansbahnhof

Schottland in den sechziger Jahren. Nachdem offizielle Stellen sich taub stellen, beginnt Calum McLeod den Bau einer Straße, die den Norden „seiner“ Insel Raasay erschließen soll. Die Arbeit endet nach über 10 Jahren Bauzeit in den Siebzigern.

Schottland in den sechziger Jahren. Nachdem offizielle Stellen sich taub stellen, beginnt Calum MacLeod den Bau einer Straße, die den Norden „seiner“ Insel Raasay erschließen soll. Seine Arbeit endet nach über 10 Jahren Bauzeit in den Siebzigern mit der Fertigstellung einer Single-Track Road durch schwierigstes Terrain.

Auch Dank Calum MacLeod hat Raasay, die Teil der inneren Hebriden ist, nun wieder 200 Einwohner. Nachdem wir das Buch „Calum´s Road“ gelesen hatten, wollten wir unbedingt mit dem 1965er Porsche 911 dort hin. Die Route 66 kennt schließlich jeder.

Wir sind aus Respekt vor Calums Arbeit langsam gefahren. Das war auch für das Auto besser. Die Fahrt über Calum´s Road war eine Reise in eine Zeit, in der Männer mit einem Spaten, einer Schubkarre und einem eisernen Willen noch die Welt bewegen konnten. Auch wenn es nur die eigene kleine Welt um sie herum war. Respekt für die Arbeit von Calum McLeod – und viel Spaß beim Zuschauen.

Der Film zeigt im zweiten Teil ungeschnitten und in Echtzeit die Fahrt mit dem Porsche über die gesamte Straße.

Links:

 

 

 

About the author

hansbahnhof

Unheilbarer Petrolhead seit 1966. Hat begonnen mit Vespa-Motorrollern und dann irgendwann mit Porsche weitergemacht.

2 Comments

Leave a Comment