TdM Blog News

Europas Porsche Oldtimer Blogs – Teil 1 – England, Schweden, Niederlande

Written by hansbahnhof

Es gibt zigtausende von Seiten über Autos im Web. Doch zum klassischen Porsche 911 und Porsche 356 Oldtimern gibt es nicht wirklich viele Publikationen, die das regelmäßige Hereinschauen lohnen. Ich habe mal recherchiert und Euch einige der eher versteckten Gemmen unter den europäischen Porsche-Blogs herausgesucht.

Europa – unsere Heimat und eine Idee, die heute viel zu häufig mit den Füßen getreten wird. HEY!!! Europa sichert unsere Arbeitsplätze, garantiert uns Freizügigkeit, ist unglaublich bunt und voller spannender Kultur!! Es wird Zeit, der Idee Europa mal wieder mehr Wertschätzung entgegenzubringen. Gerade heute. Doch jetzt werde ich politisch. Wo war ich?

Es gibt keine Porsche Blogs in Europa … fast

Wo sind sie – die Porsche Blogs in Europa? Sie verstecken sich. Doch abseits der weltweit bekannten Onlinepublikationen wie dem Ferdinand Magazine von John Glynn (www.ferdinandmagazine.com) und dem Blog von Magnus Walker (magnuswalker911.blogspot.de) bin auf schöne Seiten gestoßen, die ich Euch in den kommenden Wochen vorstellen möchte. Ich habe Euch ein Blog pro Land herausgesucht. Das bedeutet nicht, dass es nicht noch andere gute und schöne Publikationen gibt. Ich freue mich jederzeit über Kommentare und Ergänzungen von Euch!

England: CumbrianCarNut

cumbrian-carnut-porsche-blog-classic-carsDas muss man erstmal erklären. Ein Cumbrian Car Nut ist ein „Autoverrückter aus Cumbria“. Cumbria ist eine Grafschaft in England direkt an der Grenze zu Schottland – unserem Lieblings-Urlaubsziel der letzten Jahre.

Cumbriancarnut wird seit 2012 von Phil betrieben, der in London arbeitet und einen gelben Porsche 911 E mit 911 S Maschine besitzt, der beim letzten Porsche Classics at the Castle in Hedingham direkt hinter unserem 65er parkte, ohne dass wir uns kennengelernt hätten. Das holen wir im nächsten Jahr nach.

Phil berichtet ausführlich über die Restauration seines gelben 911 F-Modells und über Porsche Events in England und drüber hinaus. Doch CumbrianCarNut besteht keinesfalls nur aus porschebezogenen Inhalten. Auch die sehr lebendige englische Renn- und Vorkriegsszene kommt bei Phil ausführlich zum Zug.

Was mir gefällt

Phil kann spannend schreiben und klasse fotografieren. Er ist ein echter Motorkopf, hat aber keinen Porsche-Tunnelblick und berichtet mit dem gleichen Enthusiasmus über Aston Martins und andere Autos. Lesenswert! Das Titelbild dieses Blogposts (Porsche 917) stammt übrigens ebenfalls von ihm – vielen Dank für die Erlaubnis, es hier zu verwenden!

Im Web: http://www.cumbriancarnut.com

Schweden: Luftkyld

luftkyld-porsche-blog-swedenLuftkyld bedeutet „Luftgekühlt“. Der Name des schwedischen Blogs ist also Programm.

Ok – die Texte sind oft ziemlich kurz, die Fotos sind ganz in der Regel „geliehen“, doch der Schwede Niklas Larsson pumpt seinen Blog seit immerhin 2008 mit hunderten seltenen Fotos und Texten voll. So viel Ausdauer über den Zeitraum muss man erst einmal haben. Dabei geht es auf Luftkyld nicht ausschließlich um Porsche, aber sehr häufig. So lange es luftgekühlt ist.

Was mir gefällt

Allein die seltenen – oft zeitgenössischen Fotos, die Niklas werweißwo findet, sind einen Besuch von Luftkyld wert. Ab nach Schweden!

Luftkyld im Web: http://luftkyld.blogspot.se

Niederlande: Vierenzestig

64-vierenzestig-porsche-lifestyle-blog-hollandDie Holländer gehören ohne Zweifel zu den größten Motorköpfen Europas. Das gilt für neue aber auch für alte Autos. Zwischen Tulpen, Deichen und Käserädern haben die Niederlande eine höchst-lebendige Klassikerszene mit zahlreichen renommierten Experten.

Der Porsche-Blog Vierenzestig berichtet ausschließlich über Porsches – auch viel über neuere Modelle. Im Mittelpunkt der schreiberischen Arbeit von Martin Woodward, Geert Smit und Erik Kouwenhoven stehen allerdings die Klassiker 911 und 356 sowie Porsche-Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Szene.

Was mir gefällt

Vierenzestig wird oft aktualisiert, bringt professionelle Fotos und verfügt über eine professionellen Schreibe mit Blick auf die gesamte europäische Szene. Das ganze ist schick aufgemacht und gut zu lesen, wenn man des Niederländischen mächtig ist. Fans der ganz frühen Porsche 911 werden Spaß am Register sämtlicher bekannter Porsche 901 haben, das Ihr auf Vierenzestig hier findet: http://www.vierenzestig.nl/1964-porsche-911-registry/

Vierenzestig im Web: http://www.vierenzestig.nl

In Teil 2

von Europas Porsche Oldtimer Blogs gibt es am kommenden Sonntag ab 9.00 Uhr Blog-Linktipps aus Frankreich (ouioui), Dänemark und Österreich!

Wo gibt es noch Porsche-Blogs in Europa?? Jetzt brauche ich mal Eure Hilfe!

Blogs über Porsche 911, Porsche 901, Porsche 356, Porsche Rennwagen und andere Oldtimer aus Zuffenhausen gibt es ganz sicher auch in anderen Ländern der EU.

Kennt Ihr eins in Belgien, Italien, Finnland, Griechenland, Lettland, Luxemburg, Spanien und und und? Bitte einfach in die Kommentare schreiben oder ein Mail an hansbahnhof@teil-der-maschine.de schreiben. Bedingung: Das Blog ist seit mindestens zwei Jahren online, wird mindestens einmal im Monat aktualisiert, hat einen Porsche-Oldtimer Schwerpunkt  und wird von einem privaten Blogger oder einem Bloggerteam betrieben. Bitte keine kommerziellen / Händlerblogs!

About the author

hansbahnhof

Unheilbarer Petrolhead seit 1966. Hat begonnen mit Vespa-Motorrollern und dann irgendwann mit Porsche weitergemacht.

5 Comments

Leave a Comment