Messen und Treffen

Jetzt anmelden: SCFR – Spontaneous Cheese Fondue Rallye 2011 (14.10. bis 16.10.2011)

Frische Luft. Serpentinenstraßen ohne Gegenverkehr. Der Genfer See. Weinberge und Savoyen. Porsche 911. Und dann ein „Fondue au Fromage“, wie es die Eidgenossen seit tausenden von Jahren für ihre Lieben bereiten, bevor sie ein Nummernkonto schieben. Müssen wir mehr sagen? Wer spontan ist, einen Porsche sein Eigen nennt und zum Saisonabschluss noch einmal seinen 911er fliegen lassen möchte, ist eingeladen zur SCFR 2011.

SCFR – Spontaneous Cheese Fondue Rallye 2011

vom 14.10. bis 16.10.2011

Teilnahmegebühr
kostenlos, jeder trägt die eigenen Kosten, Übernachtungstipps gibt es von Michael oder hansbahnhof

Organisation
Michael (Querbremser) und hansbahnhof (Teil der Maschine)

Programm

Freitag, 14.10.2011, 9.00 Uhr
Essen (Deutschland)

Gemeinsame Startmöglichkeit der deutschen Teilnehmer Richtung Lausanne / CH
Fahrt Richtung Schweiz in gemütlichem Tempo bis max. 140 km/h. Nach der Grenze fahren wir 120 km/h, weil es in der Schweiz sonst richtig teuer wird. Wer möchte, kann die Anreise auch selbst gestalten und erst am Samstag morgen zum Rest der Truppe stoßen.

Abends: Wer möchte – gemeinsames Abendessen mit Michael (Querbremser) und hansbahnhof (Teil der Maschine).

 

Samstag, 15.10., 9.00 Uhr
Start: Chateau d´Ouchy, Lausanne / CH
Wir starten am Samstag, 15.10.2011 vom Chateau d´Ouchy in Lausanne (Seeeufer) auf einer noch geheimen Route um den See herum, durch die Weinberge, durch Savoyen über Genf am Fuße des Jura zurück. Für die Streckenführung sorgt Michael (Querbremser), der als Fast-Schweizer die Routen rund um den Lac Leman im Griff hat. Streckenlänge: ca. 350 km auf kleinen Straßen.

Ziel: Restaurant de la Tour de Gourze
Nach Umrundung des gesamten Sees treffen wir am späten Nachmittag/frühen Abend an unserem Bestimmungsort, dem Restaurant de la Tour de Gourze ein. Bei einem zünftigen Käsefondue schauen wir auf den Tag zurück und über den See und in die untergehende Sonne. Bei klarem Wetter ist allein der Blick vom Berg herunter auf den See eine Reise wert. Die Sicht vom Tour de Gourze reicht von Montreux über Frankreich (Evian) auf der anderen Seeseite bis hin nach Genf.

Adresse:
Café-Restaurant de la Tour de Gourze
Au Sommet, 1097 Riex,
Tel.: 0041 (0)21 781.14.74

Sonntag, 16.10. ??? Uhr
Lausanne, CH

Gemeinsames Frühstück, Abfahrt solo oder im Trupp je nachdem, wie jeder es am liebsten mag

Anmeldung
Unter scfr@teil-der-maschine.de
Telefonnummern (Handys) schicken wir per Mail zu.

Teilnehmerzahl
Michael und hansbahnhof fahren auf jeden Fall. Macht zwei Teilnehmer. Maximal sind 10 Teilnehmer zugelassen – mehr kriegen wir im Tour de Gourze nicht an einen Tisch!

Haftung
Die SCFR ist eine private Ausfahrt. Jeder haftet für sich selbst.

 

 

About the author

hansbahnhof

Unheilbarer Petrolhead seit 1966. Hat begonnen mit Vespa-Motorrollern und dann irgendwann mit Porsche weitergemacht.

Leave a Comment