TdM Blog News

Nordschleifengetestet – Der schnellste Porsche – GT2 RS

Written by hansbahnhof

Der neue Porsche 911 GT2 RS hat am 20.09.2017 auf dem Nürburgring mit einer Bestzeit von 6.47.3 Minuten einen neuen Rekord für straßenzugelassene Sportwagen aufgestellt. Mit dieser Zeit hat er die interne Zeitvorgabe von „kleiner als 7.05 Minuten“ um 17.7 Sekunden unterboten.

Um die Nordschleife in dieser Zeit umfliegen zu können, brauchte man allerdings etwas mehr Wumms im Heck, als bei einem schlappen Elfer vom Band: 515 KW oder besser 700 PS (SIEBENHUNDERT!) mobilisiert der 1.470 Kilo schw..leichte Zuffenhausener. Das sind 80 PS mehr als sein Vorgänger oder 570 PS mehr als der allererste Porsche 911 aus dem Jahr 1964.

Der Urelfer hätte es auch beim Beschleunigen schwer gegen den GT2 RS gehabt. Der schwarz-gelbe schafft den Sprint von 0 auf 100 km/h nämlich in sagenhaften 2.8 Sekunden. Sechszylinder Biturbo sei Dank!

Der Film zum Rekord von Porsche

Und hier der GT2 RS „von onboard“ – ich glaub´mir wird schlecht…

Am Steuer des Überelfers saß übrigens Porsche-Testfahrer Lars Kern. Wer möchte mal bei dem mitfahren??? Ich nicht. Dafür bin ich zu alt. Aber Respekt!

Fotos / Film (c) © 2017 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG / AutoBild

 

About the author

hansbahnhof

Unheilbarer Petrolhead seit 1966. Hat begonnen mit Vespa-Motorrollern und dann irgendwann mit Porsche weitergemacht.

Leave a Comment