Porsche F-Modell – Porsche G-Modell Unterschied – Porsche Oldtimer FAQ (Teil der Maschine)

Der Hauptunterschied zwischen den bis 1973 gebauten Porsche 911 F-Modellen und den ab 1974 gebauten G-Modellen sind die „Faltenbalgstoßstangen“, die aufgrund us-amerikanischer Zulassungsvorschriften notwendig wurden.

Neue Autos hatten damals die sogenannten „Bumper Rules“ zu erfüllen. Dieses Gesetz regelte, dass ein leichter Aufprall zwischen zwei Autos ohne Schaden am Fahrzeug möglich sein sollte. Hersteller wie Volvo oder MG versahen daraufhin ihre Fahrzeuge mit schwülstigem Gummipuffern. Porsche gelang der Spagat zwischen Funktion und Optik mit Einführung der Faltenbalgstoßstange von allen Herstellern am besten.

Leave a Comment