Off-Topic TdM Blog News

Porsche 911 Weihnachten – Entspannungsgeschenke für Porschefahrer

Written by hansbahnhof

Leute, die sich mit alten Porsches beschäftigen, haben meist schon alle wichtigen Bücher, alle wichtigen rostigen Ersatzteile und sie haben eine „Gulf-Jacke“ mit einem passenden Steve McQueen T-Shirt. Schenkt also Entspannung!

Hinweis: Die auf dieser Seite vorgestellten Produkte und Dienstleistungen stelle ich vor, weil ich sie interessant, hilfreich oder gut oder alles zusammen finde. Der Betrag ist natürlich nicht gesponsert!

______________________________________________________________________________

Leute, die sich mit alten Porsches beschäftigen, haben meist schon alle wichtigen Bücher, alle wichtigen rostigen Ersatzteile und sie haben eine „Gulf-Jacke“ mit einem passenden Steve McQueen T-Shirt. Sie sind daher schwierig zu beschenken.

Versuchen wir es also mal nicht porschebezogen vor dem Hintergrund folgender Überlegung: Porsche-Oldtimer-Fans sind angespannt. Im Beruf sowieso – woher hätten sie sonst das ganze Geld, um sich einen rostenden sechszylindrigen Oldtimer zu kaufen?

Aber auch ihr Hobby ist nervlich aufreibend. Sei es die Belastung durch zwölfstündiges „AufdemBodenHerumrobben“ auf der Suche nach einer Schraube in der Hobbywerkstatt. Sei es die Verspannung nach einem kalten Fahrtag mit offenem Fenster und zwölf Runden Parkplatzsuchen auf der Düsseldorfer Königsallee.

Angespanntes Porschefahren führt zu Ausfällen: Hier der Autor dieser Zeilen, nachdem er 20 kg Fotoequipment geschleppt hat und feststellen muss, dass die Akkus im heimischen Ladegerät weilen.

Angespanntes Porschefahren führt zu Ausfällen: Hier der Autor dieser Zeilen, nachdem er 20 kg Fotoequipment geschleppt hat und feststellen muss, dass die Akkus im heimischen Ladegerät weilen.

Nichts liegt also näher, als dem gestressten Altporschetreiber zum Weihnachtsfeste etwas Entspannendes unter das Bäumchen zu legen. Er wird ja auch nicht jünger! Bei den folgenden Geschenken habe ich übrigens darauf geachtet, dass einem hohen Entspannungswert ein möglichst porsche-untypischer Preis entgegensteht. Es handelt sich also um echte „Niedrig-Budget“-Geschenke.

Eine Dose Blömboom Kakao

Wenn man früher von einem anstrengenden Tag auf der Rodelpiste nach Hause kam, machte Mama einen heißen Kakao. Das funktioniert auch Jahre später noch bei jedem Mann und erzeugt pawlowsches Sabbern selbst bei Über-Vierzigjährigen.

Tipp von Teil der Maschine: Kakao von Blömboom, einem Noch-Geheimtipp aus Berlin. Schon wegen der großartig gestalteten Blechdosen ein Hingucker. Und drin verstecken sich Kindheitserinnerungen pur. Mein Favorit ist der weiße – aber auch die anderen Farben sind klasse. Kauftipp – auch wenn Blömboom mit fast 5 EUR pro 100g brutal teuer ist. Eben kein Kakao für jeden Tag.

Blömboom - trotz des hohen Preises bitte nicht auf einem Spiegel portionieren, sondern in heiße Milch kippen. Großartig!

Blömboom – trotz des hohen Preises bitte nicht auf einem Spiegel portionieren, sondern in heiße Milch kippen. Großartig!

Im Internet: http://bloemboom.com
Online kaufen zum Beispiel bei: http://www.berliner-kaffeeroesterei.de

Schöner baden: Dresdner Badeessenz

Kleopatra machte es vor und badete in Eselsmilch. Die lässt sich online erwerben – z.B. bei http://www.eselsmilch.de. Wass hat man eigentlich vor Erfindung des Internets gemacht, wenn man Eselsmilch brauchte? Doch für ein ganzes Bad ist Eselsmilch ein teures Geschenk. Die Alternative kommt aus den neuen Bundesländern und wurde lang vor der Mauer entwickelt: „Dresdner Badeessenz“.

Das bunte Pulver ist etwas unökologisch in quadratische Alutütchen abgefüllt, die sich einfach öffnen lassen. Aufreißen (Porschefahrer reißen gerne auf – BRÜLLER!) und ins Wasser schütten. Sofort füllt sich der heimische Sanitärraum mit dem Geruch von „Kokos – Zitrone“, „Honig – Mandel“ oder dem Favoriten aller Weintrinker: „Traube – Osmanthus“. Himmlisch und trotz des intensiven Dufts übrigens ziemlich natürlich. Denn die Dresdner Badeessenzen werden ohne PEG-Emulgatoren,  Alkaliseifen, Laureth Sulfate, Konservierungsstoffe und ohne Mineral- und Silikonöle hergestellt. Dresdner Badeessenz findet man in vielen Drogerien aber auch online im sehr schnell liefernden Shop unter den folgenden Adressen.

Entspannung im heimischen Sanitärumfeld: Dresdner Badeessenz - in -zig Geschmacksrichtungen. Ideal für Badewannenleser wie mich.

Entspannung im heimischen Sanitärumfeld: Dresdner Badeessenz – in -zig Geschmacksrichtungen. Ideal für Badewannenleser wie mich.

Im Internet: https://www.dresdner-essenz.com/
Die Lieblingsbadeessenzen von Teil der Maschine gibt es auf dieser Seite: https://www.dresdner-essenz.com/Produktkategorien/Baden.html

Noch schöner baden: Gutschein für das Neptun Bad in Köln

Ok – das hier funktioniert nur für Porschebegeisterte, die sich im Einzugsgebiet von Köln herumtreiben. Aber selbst mich verschlägt es regelmäßig aus dem Ruhrgebiet nach Köln ins Neptun Bad. Denn dort gibt es Zeitreisen für den Geist.

Die Badelandschaft mit viel Saunadrumherum ist ganz großartig in das alte Hallenbad von 1912 integriert. Tipp von Teil der Maschine: Das Kaiserbecken – eine Kombination aus Badewannentemperatur, Unterwassermusik und brennenden Kerzen. Oder der Sprudel-Pool auf dem Dach, in dem ich mal einen großartigen Kölner Schneesturm verpennt habe. Entspannung pur und durchaus Ersatz für einen ausgefallenen Kurzurlaub. Noch ein Hinweis: Nicht zwischen den Festtagen hingehen. Am besten einen Freitag freinehmen und möglichst früh morgens da sein – dann hat man wirklich seine Ruhe.

Netpunbad  Köln: Kaiserbecken mit Unterwassermusik, Kerzen und Badewannentemperatur - ein Kurzurlaub für gestresste Porschefahrer (Bild: (c) Neptunbad Köln)

Netpunbad Köln: Kaiserbecken mit Unterwassermusik, Kerzen und Badewannentemperatur – ein Kurzurlaub für gestresste Porschefahrer (Bild: (c) Neptunbad Köln)

Im Internet: https://www.neptunbad.de
Gutscheine im Internet: https://www.neptunbad.de/voucher

Ein Fest für Haut und Nase: Tiger Muscle Rub

ACHTUNG: Das Zeug ist das Äquivalent zu Tabasco, Jalapenos oder Sachen mit noch mehr Scoville (http://de.wikipedia.org/wiki/Scoville-Skala) – nur, dass man es nicht essen kann. Man reibt den Porschefahrer damit ein.

Tiger Muscle Rub gibt es in Deutschland nicht zu kaufen – außer Ihr googlet es – dann erschließen sich Quellen. Ich weiß nicht, was drin ist – man sollte nur nach der Anwendung die Hände waschen und nicht etwa seine Kontaktlinsen einsetzen. Nach dem Einreiben hat man das Gefühl mit Salzsäure überschüttet worden zu sein, doch wenn das Brennen nachlässt, hat keine Muskelverspannung mehr eine Chance. Neben dem Brennen kann der Geruch zu zwischenmenschlichen Problemen führen. Nach Lavendel riecht man nach einer Tiger Muscle Rub-Behandlung jedenfalls nicht.

Tiger Muscle Rub. Das Äquivalent zu einem Thai-Curry mit 5 Chilis - nur zum Einreiben!

Tiger Muscle Rub. Das Äquivalent zu einem Thai-Curry mit 5 Chilis – nur zum Einreiben!

Im Internet: googeln – ich gebe da keine Empfehlungen!

 

Die Alternative zum Tiger: in transit muscle therapy

Wer denn doch etwas Angst vor dem in Deutschland verbotenen Tiger Muscle Rub hat, kann eine nicht ganz so heftige und stylische Alternative verschenken. in transit muscle therapy ist der Deoroller unter den Muskelentspannern und einfach in der (Herren-) Handtasche oder dem (Porsche-) Handschuhfach verstaut. Er duftet deutlich neutraler als „Tiger“ und enthält rosa Pfeffer – sagt die Frau. Der Vorteil: Einfach in den Porschefahrer einrollern und schon entspannt er sich. Sogar die Kontaktlinsen kann Frau (Mann/Partner) sich nach Gebrauch noch einsetzen – die Hände bleiben sauber.

intransit muscle therapy - für den Porschefahrer, dem Tiger Muscle Rub zu heftig oder zu verboten ist.

intransit muscle therapy – für den Porschefahrer, dem Tiger Muscle Rub zu heftig oder zu verboten ist.

Im Internet erhältlich z.B. bei: http://www.thisworks.com/in-transit-range/in-transit-muscle-therapy.html

Soweit zu meinen Porschefahrergeschenken / Porschefahrer-Entspannungstipps vor Weihnachten. Ihr habt noch weitere Ideen? Immer her damit. Die teste ich 2014 und stelle sie zum Weihnachtsfest 2014 vor!

 

 

 

About the author

hansbahnhof

Unheilbarer Petrolhead seit 1966. Hat begonnen mit Vespa-Motorrollern und dann irgendwann mit Porsche weitergemacht.

Leave a Comment